Mittwoch, 1. April 2015

Devoted - Geheime Begierde - S.Quinn

Hey ihr Lieben,
hier ist die Rezension zu "Devoted - Geheime Begierde" von S. Quinn.

Inhalt:

Sophia Rose hat eine große Leidenschaft: die Schauspielerei. Sie wird an Londons berühmten Ivy College angenommen und wird von niemand anderem als dem Hollywoodfilmstar Marc Blackwell unterrichtet. Sie fühlt sich zu Marc hingezogen und auch er scheint ihr nicht abgeneigt zu sein. Die Beiden stürzen sich in eine verbotene Schülerin-Lehrerin-Beziehung und eine Entdeckungsreise von gemeinem Begierden.


Meine Meinung:

Puuuuh ist hab eine gespaltene Meinung. Die Geschichte ist wirklich toll. Sie ist eine ambitionierte Schauspielerin, wird an einem tollen College angenommen und lernt da neue Freunde kennen. Aber irgendwie ist Marc Blackwell ein Arsch und nervt mich ;D
Das ist so....meh. Der ist auch nur ein weiterer Christian (Shades of Grey) /Gideon (Crossfire) /Bennett (Beautiful Bastard)...also es ist ganz schön und gut aber haut nicht von Hocker.

Eure Laura <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen