Mittwoch, 30. Januar 2013

Exkursion mit dem Kunstkurs

Hey ihr Lieben,
heute waren wir mit unserem Kunstkurs in der Neuen Galerie in (okay jetzt ist es unausweichlich das ich verrate wo ich ungefähr wohne) Kassel. Sie wurde 2007 geschlossen und 2012 wiedereröffnet (nach 800x die unser Lehrer dies erwähnt hat, war es unausweichlich es im Unterbewusstsein zu speichern).
Ich möchte euch mal ein paar meiner Lieblingskunstwerke zeigen:



Das Bild ist von Curt Herrmann und heißt "Berlin im Winter, Fasanenplatz". Ich habs irgendwie mit solchen Sachen :D

     
 

Das Bild ist von Sigmar Polke und heißt "Stadtbild I".
 
Schreibt doch mal in die Kommentare wie ihr die Bilder findet. :)
 
Eure Laura <3

 

 
 
 









Montag, 21. Januar 2013

Alltagsgeständnisse

Hey ihr Lieben,
heute kommt auch wieder nur ein einfacher Infopost. Bei uns gehts auf die Zeugnisse zu O.o Die Lehrer haben uns zwar die Noten schon größtenteils gesagt, aber ich hatte es letztes Jahr schon, dass mir was anderes gesagt wurde als ich tatsächlich bekommen habe. Ich freu mich schon auf "Gebt euch das!"- Fotos von gewissen lieben Menschen (man sollte nun den Sarkasmus merken) auf Facebook. Ich werde mein Zeugnis sicherlich nicht posten. Nein, es ist nicht schlecht oder so, im Gegenteil.
Es gab bis jetzt jedes Jahr die Aktion, dass man wenn man mit dem Zeugnis zum Kino gegangen ist, man die Mathenote als Rabatt irgendwie bekommen hat. Das ging aber irgendwie nur bis Note 3 oder so. Tja, mit meiner Note komm ich da nicht weit. Ich könnte das Zeugnis von meinem Freund nehmen. Der ist gut in Mathe ;D

Ich bin auch fleißig am Vampire Academy lesen. Ich habe mir überlegt, einfach von allen Büchern eine Rezension zu machen. Also quasi eine "Gesamtrezension". Weil dann ist nicht die Rezi vom 2. Band Spoler usw.

Das wars erstmal...

Eure Laura <3

Donnerstag, 17. Januar 2013

Pleiten,Pech, Streit und legendäre Sprüche

Hey ihr Lieben,
das Dschungelcamp auf RTL hat mal wieder angefangen. Das schöne diesmal ist, dass nicht NUR Z-Prominenz vorhanden ist. Kult-Transvestitkünstler(in) Olivia Jones und Georgina (die einigen von Bachelor Paul in Erinnerung geblieben ist) halten das Niveau gewohnt...hoch ;) Auch Ex-DSDS Kandidat Joey Heindle ist im Dschungel.

Zickenkrieg ist bei Fiona Erdmann, Georgina, Allegra und Silva (von den Hot Banditoz) und Iris Klein (Mama von Daniela Katzenberger) vorprogrammiert. Ich habe es gestern geschaut...OW dieses Niveau hat mich umgehauen. Es fielen Ausdrücke mit F*** dich und ähnlichem. Die Dschungelprüfung war ausnahmsweise mal total gut. Georgina (die jetzt 4 Prüfungen machen musste), Patrick Nuo und Allegra mussten antreten.

Die Aufgabe:
Man stelle sich einen kleinen See vor, in der Mitte befindet sich eine Plattform. Die Prüflinge müssen ins Wasser springen, zu der Plattform schwimmen und sich dort einen Stern schnappen, dann durch eine "Feuerwand" springen und zum anderen Ufer schwimmen. Dort befindet sich ein Hang, welcher von einer Plane die mit irgendwas Glitschigem eingerieben ist, befindet. Dahinter ist ein Stab auf dem die Sterne aufgestapelt werden. Allegra hatte nach einem Stern keinen Bock mehr, aber die Anderen haben dann doch 7 Sterne bekommen...sie hatten 9 bekamen aber zwei abgezogen.

Hier gibts Dschungelnews:

Promiflash
RTL.de
Spiegel Online

So das wars für heute.

"Ich habe keine Lust, morgen tot aufzuwachen." (Joey Heindle)

Eure Laura <3

Donnerstag, 10. Januar 2013

Rezension zu "Rabenmond" von Jenny-Mai Nuyen

Hey ihr Lieben,
ich bin wieder zu Hause und hab endlich Zeit mal eine Rezension zu schreiben. Ich war nämlich bei meinem Freund in Bayern und hatte das Buch nicht dabei. Wie ihr sicher bemerkt habt befindet sich
rechts (->) immernoch Google Friend Connect. Ich hab einfach keine Ahnung auf was ich umsteigen soll...Und ob mir dann auch wirklich alle meine Leser erhalten bleiben. Schreibt doch bitte mal in die Kommentare was ihr denkt was ich tun sollte.

Nun zur Rezension:

Name: Rabenmond - Der magische Bund
Autor: Jenny-Mai Nuyen
Preis (auf dem Buch): ----- (nichts zu sehen)
Erhältlich bei: www.amazon.de , www.thalia.de und in jedem guten anderen Buchladen
Hauptpersonen: Mion, Lyrian, Baltibb, Jagu und Faunia
Wichtige Begriffe: Wynter (die Provinz in der die Geschichte spielt), Geschwisterstaaten, Korpus und Gilden (kann sein das ich etwas vergessen habe)

Inhalt: Lyrian ist der zukünftige Herrscher von Wynter. Er ist ein Drache. Nicht im Sinne des Erscheinungsbildes. Das was er ist, heißt halt Drache. Es wird gesagt, dass nur Drachen ihre Gestalten (vom Fuchs zu einer Schwalbe oder einem Fuchs mit Schwalbenflügeln) und das Drachen keine Gefühle haben. Eines Tages ist das Ruinenmädchen Mion im Wald unterwegs und schießt mit einem Bogen herum, ihre zwei besten Freunde sind dabei. Plötzlich erwischt sie einen Fuchs und als sie zu der Stelle gehen wo er liegen sollte, liegt dort ein Junge. Dieser Junge ist Lyrian ein Drache. Wieder wird eine für Jenny-Mai Nuyen typische parallele Geschichte erzählt. Doch beide Geschichten fangen dann an zu verschmelzen. Eigentlich ist Mions Tat, einen Drachen zu töten, mit der Todesstrafe zu bestrafen. Doch ein Mann, Jagu, holt sie aus dem Gefängnis und nimmt sie als Lehrling auf. Er hat schon einen Lehrling: Faunia. Die beiden Mädchen können sich nicht sonderlich gut leiden. Jaaa und so nimmt alles seinen Lauf mit Irrungen und Wirrungen und Abendteuern, Krieg, Hass und Liebe.

Meinung: Ich fand das Buch ziemlich spannend. Man muss sich zwar erstmal ein bisschen in alles hineinwurschteln, aber wenn man die ganzen Begriffe und Zusammenhänge im Kopf hat ist es ganz einleuchtend. Ich finde die Charaktere wirklich sehr...wie sagt man das? Durchdacht? Hm...Sie haben halt wirklich eine ausgeschmückte Persönlichkeit, die es einfach macht sich in den Charakter reinzuversetzen. Man hat wirklich das Gefühl, man steht direkt neben den Personen. Ich finde, mit diesem Buch hat Jenny-Mai zumindest ganz tief in mein Fantasyherz getroffen. Was ich auch noch anmerken muss ist, dass die Liebesgeschichten die in den Büchern vorkommen wirklich eine kleine Rolle spielen. Das finde ich persönlich super da ich auf Schnulzenkrams nicht sonderlich abfahre.


Ich musste leider das Bild von www.amazon.de nehmen, da Blogger sich geweigert hat mir den Button zum hochladen von Bildern anzuzeigen. Zu gegebener Zeit werde ich es beheben.

Eure Laura <3

Freitag, 4. Januar 2013

Ankündigung !!

Hey ihr Lieben,
heute gibt es eine Ankündigung. Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und habt noch alle Finger.

Ich hab fürs neue Jahr geplant:
- viel lesen
- viel zocken
- lieb sein
- mir eine eigene Challenge setzen bei der ihr auch gerne mitmachen könnt

Also bald kommt eine Rezension zu "Rabenmond" von Jenny Mai Nuyen. Ich fand das Buch echt schön und auch das Cover, nur das Ende war....naja...mir hats jetzt nicht soooo gefallen. Schreibt doch mal in die Kommentare wie ihr es gefunden habt (aber nicht Spoilern!!!).

Außerdem lese ich gerade Vampire Academy. Ich mag eigentlich Vampire nicht, aber in dem Buch sind die Vampire nicht das wichtigste und es gibt noch andere Arten. Und die Vampire werden gejagt was auch ein positiver Aspekt ist.

Außerdem wird mein werter Freund irgendwann nochmal einen LoL Guide zu Elise hinknallen. Er hat gesagt es kann dauern, weil Elise schwer zu erklären ist.

Eure Laura <3

Dienstag, 1. Januar 2013

Happy New Year

Hey ihr Lieben,
ich wünsche euch ein tolles Jahr 2013, Gesundheit, Glück, Erfolg und viel Lust zum Lesen.
Es war ein tolles Jahr und ich hoffe das nächste geht so weiter.




Eure Laura <3